A7 : Lkw bleibt auf der Rader Hochbrücke liegen

shz+ Logo
Der Lastwagen blockiert einen Teil des Hauptfahrstreifens auf der Rader Hochbrücke, Fahrtrichtung Süden.

In Richtung Süden staut sich der Verkehr auf etwa fünf Kilometer. 30 Minuten Zeitverlust.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

frohboes_dana_300_.jpg von
04. Oktober 2019, 17:07 Uhr

Borgstedt | Auf der Rader Hochbrücke ist gegen 17 Uhr ein Lkw liegen geblieben. Derzeit staut sich der Verkehr in Richtung Süden auf etwa zehn Kilometer. Autofahrer, die auf dieser Strecke unterwegs sind, müssen 30 M...

otdeBtrsg | fAu edr derRa boceHücrhk its negge 17 hUr ien Lwk lgeeni eg.ebeinbl ieertzD staut cihs edr kreVhre ni ctnRhuig edünS fau awet hnez eliKetrm.o oftr,Arueah edi fau edisre Skeecrt ersewgnut ids,n nseüms 03 neMnitu triesZleuvt ianleepnn.

hsareUc nnkeöt nie hrchsAcbu en.is Die oziPiel tah ribseh ndselirgal hntics etä.sgtitb

tni:leseeWre bA tngMao otmekmb edi eRard bchüerkHoc eune tBizelr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen