Rendsburg : Liegenbleiber vor dem Kanaltunnel

Am Dienstagmorgen musste der Verkehr einseitig an einem Auto vorbeigeleitet werden. Dieses hatte zuvor ein Rad verloren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Juli 2019, 12:15 Uhr

Rendsburg | Am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr kam es südlich des Kanaltunnels nach Informationen der Polizei zu Verkehrsbehinderungen durch eine einseitige Sperrung. Auf einer der Spuren in Fahrtrichtung Norden hatte ...

gRnubrdes | mA nmrngeiDtasgeo gnege 306. hrU mka se ishcüld sed ntalKnleausn hnca ntmnonioIrfea rde zileoiP uz eehnVreneekgdsruhribn cdruh niee eeniisgite .urngrSpe uAf nerei rde epuSnr in gitFarhcrnuth odernN tthea ein goueteP uaf eöhH der eltnaelksT ein dRa evrnorle udn tuesms so urlttimaenb rvo edm Keaunnlltna mzu tenShe mo.mkne rDe teaeirvarh gaeWn messut cpteblgpaehs udn red eVhrekr periigsun ma rzguhaeF obeivetrelgite nder.ew

autL chreierPipzeosl kSöne iirscHnh edurw zultzihcsä nei rzeuhFag drchu sad ctfühilge aRd ma ßpugAeieelsn hb.cdäsegti Vetzletr drweu anie.mdn reD eogtueP urwde alpgsbce,phet dssosa der rhekVer nach tawe eeirn neutSd deiewr feeilnß on.nkte

LTHMX Bolkc | talrholmBoucinti frü Atilekr 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert