Lesung 5. Juni msü

von
22. Mai 2018, 12:23 Uhr

„Sams“ poltert im Ohlsenhaus

Die Veranstaltungsreihe Kultur im Ohlsenhaus wird am Dienstag, 5. Juni, um 16 Uhr wird mit einer Lesung für Kinder von 6 bis 10 Jahren fortgesetzt. Wenn sich die Türen der Veranstaltungsstätte öffnen, treten die Kinder ein in die magische Welt der Geschichten. An diesem Tag nämlich liest, spielt und erzählt der Schauspieler und Hörfunk-Sprecher Rainer Rudloff aus den Kinderbuchklassikern „Michel aus Lönneberga“ von Astrid Lindgren und dem ersten „Sams“-Buch von Paul Maar. „Wenn er flüstert, plappert, poltert und singt, werden das Sams und der freche Michel so lebendig, als stünden sie vor den gebannten Zuhörern“, so der Veranstalter. Frei nach dem Motto „Frech muss man sein!“ hören die kleinen Zuhörer eine turbulente Lesung über freundliches und fieses Frech-Sein.

Die Veranstaltung dauert 45 Minuten. Der Eintritt kostet drei Euro. Karten sind im Vorverkauf erhältlich in der Buchhandlung Jan Stümpel, Am Fürstenburgwall 11 in Friedrichstadt, und beim Frischemarkt Temme, Am Markt 6 in Stapel.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen