zur Navigation springen

„Lesen um 5“: Neue Reihe für Bücherfreunde

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Was ist besser als eine gute Geschichte? Leute, mit denen man darüber sprechen kann. Diese Möglichkeit will Gerlinde Dahlke bieten. An drei Nachmittagen im Herbst werden unter dem Titel „Lesen um 5“ Erzählungen bekannter und weniger bekannter Autoren vorgestellt. Die Reihe beginnt am Mittwoch, 10. September, um 17 Uhr im „Hopfenstübchen“ in Kleinvollstedt mit einer Erzählung aus dem „Tanz der seligen Geister“ der kanadischen Literatur-Nobelpreisträgerin Alice Munro. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Darin enthalten sind Wasser, Kaffee oder Tee. Um Anmeldung wird gebeten bei Gerlinde Dahlke, Tel. 0 43 30 / 99 42 20.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Aug.2014 | 17:13 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen