BBZ Rendsburg-Eckernförde : Lehrerdelegation aus Südafrika begeistert vom Einblick ins E-Learning

shz+ Logo
Gemeinsam im BBZ: Britt Haacke-Bäcker, Dennis Clausen (v. l.) und Ingrid Paulsen (6. v. l.) mit Lehrern aus Südafrika
Gemeinsam im BBZ: Britt Haacke-Bäcker, Dennis Clausen (v. l.) und Ingrid Paulsen (6. v. l.) mit Lehrern aus Südafrika

Das Austauschprogramm ist eine Zusammenarbeit der der GEW und der südafrikanischen Lehrergewerkschaft SAOU.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

be-be.jpg von
08. Oktober 2019, 16:01 Uhr

Rendsburg | Eine zwanzigköpfige Lehrerdelegation aus Südafrika besuchte den Unterricht in Schulen in Rendsburg und Büdelsdorf. Am Berufsbildungszentrum (BBZ) Rendsburg-Eckernförde stand das Lehren und Lernen mit ele...

rdsubnReg | Enie gieagkzzfipnwö hliaeeeLenrgtodr sau rSafdüaik cesteubh den rntUehirct in uneShcl ni sdbenguRr nud rdlBdüfso.e Am zisbmdBufuregnelnstur B(BZ) Enrögcuerbe-dnsefdRkr snadt sda enreLh nud rLeenn tim ncshntroeeklei een,Mid arnLeng-Ei ge,nnant im ittpketlu.Mn

aDs Aacsumpusghrrtoma tis neie Zuieemtanarsbm rde eftrGhcakesw Ergunzeih ndu thnifssacsWe WG()E und erd saienakühcsdfirn gereasrLeerfcthhwk SOUA.

hNac edri eagnT an nulceSh in der proRlgoneoi-Mte urHabgm nenasdt ueSlhnc mi elinncdhäl maRu im sF.kou 

 eDi ntperiseneoi rreh,nieL die reühfr an erd eHcsehrreuld in nsrebdgRu itägt ,war tha edn nAatfuhlet ni erd Rgeoin edusgbrRn sal trkilerPeetnoij nitearsogir. Vmo nnEgeLria- am ZBB zeetig sich ePslanu .getesirbet n„iE ucthmLtreu in rde fSscducllnaahh.t“

ngatileeDo cbnreeuiktd onv eprisotiv gnbLgeueurnm

Dei eZrnBe-iLhrB Brtit ak-cBärceaeHk dnu irh Koeellg nseniD sCaneul hnteat ads rhitorpstrUmargmnce für wzföl nteneilehmde eLrher asu iakfdarSü ireeobvte.tr Nahc nmeie gtaVorr zmu Teamh eLenn„r mti ineltdaig ei“Mned ogflnte suhBece eds kmMiea-ttah dun ersueihtpntcslP.oihhrio iDe rieLietn red goDnleitae, ledA cobaJ,s gizeet hisc ueckntredbi vno dre pivtonsei gbnLregnuuem nud erd Ngutnuz gtrlidiea neediM am B.ZB

pneKeionztmeeMd- wditngnoe

„Es rwa ine sreh nssenteritrea t“,ucssAuha agste rBtti ac-eekäcBkrHa ncah dem ehcBus erd esianidkfarhüscn .rerLeh eiS dnu ireh ngelelKo ttnäeh uezdm veil büer die sntiontrausretiicthU ni fariüdSka ea.hnrref Dei geiezitedr bnqepaAtontelehau gelie drot eib atfs 57 Prznteo und dei eLrhre irurctheeentnt 40 sib 54 ühlrcSe in nerie l.saKes

Dei erLrhe ntäeht nea,rtkn dssa ldetiiga indMee gthiicw für eid lürShec d,sin aerb ,ahuc sdsa dei hecüSrl ernldedgngue oztnmepeneK ienb,önegt um tmi nieesd ndieeM eemhngu uz nönne.k

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen