Rendsburg : Laster riss Deckenbeleuchtung ab: Kanaltunnel nach Sperrung wieder frei

Avatar_shz von 27. Januar 2021, 11:06 Uhr

shz+ Logo
Ein Laster beschädigte am Mittwochmorgen die Deckenbeleuchtung in der Weströhre.

Ein Laster beschädigte am Mittwochmorgen die Deckenbeleuchtung in der Weströhre.

Der Unfall in der Weströhre ereignete sich um 10.10 Uhr. Fast zwei Stunden blieb sie gesperrt.

Rendsburg | Im Rendsburger Kanaltunnel hat sich am Mittwoch ein Unfall ereignet. Ein Laster touchierte um 10.10 Uhr die Deckenbeleuchtung in der Weströhre. Verletzte gab es nach Polizeiangaben nicht. Die Höhenkontrolle soll nach Polizeiangaben nicht ausgelöst haben.   Mitarbeiter der Kanalverwaltung waren vor Ort, um den Schaden zu begutachten. Die Unfallstelle be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen