Klein Bennebek : Landjugend-Aktion: 70 Stunden aktiv für ein schönes Dorf

Avatar_shz von 21. Mai 2019, 16:26 Uhr

shz+ Logo
Nach der Arbeit: Gemeindevertreter bedanken sich bei der Landjugend für den Einsatz.
Nach der Arbeit: Gemeindevertreter bedanken sich bei der Landjugend für den Einsatz.

Die Landjugend „Lütt Bembek“ packte für eine Verschönerungsaktion in ihrer Gemeinde mit an.

Klein Bennebek | Vor 70 Jahren wurde der Bund der Deutschen Landjugend gegründet. Die Organisation ruft die Verbände auf regionaler Ebene regelmäßig zu 70-Stunden-Aktionen auf. In diesem Jahr heißt das Thema „#landgemacht“. Und an dieser Aktion beteiligte sich die Landjugend „Lütt Bembek“. Die Gemeindevertreter hatten sich Aufgaben überlegt und die Landjugend hat „geli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen