Empfehlung aus Kiel : Land will neue Öko-Züge in Rendsburg warten lassen

shz+ Logo
Der „Flirt Akku“ von Stadler gilt als eines der modernsten Eisenbahnfahrzeuge aus dem Bereich der „grünen Technologie“.  Auf dem Foto ist die dreiteilige Variante zu sehen, in Schleswig-Holstein werden allerdings zweiteilige Triebwagen (124 Plätze) zum Einsatz kommen.  Sie sind barrierefrei, klimatisiert und mit Wlan ausgestattet. Die Akkus auf dem Dach speichern genügend Strom für bis zu 150 Kilometer. Aufgeladen werden sie während der Fahrt oder in den Bahnhöfen.
Der „Flirt Akku“ von Stadler gilt als eines der modernsten Eisenbahnfahrzeuge aus dem Bereich der „grünen Technologie“.  Auf dem Foto ist die dreiteilige Variante zu sehen, in Schleswig-Holstein werden allerdings zweiteilige Triebwagen (124 Plätze) zum Einsatz kommen.  Sie sind barrierefrei, klimatisiert und mit Wlan ausgestattet. Die Akkus auf dem Dach speichern genügend Strom für bis zu 150 Kilometer. Aufgeladen werden sie während der Fahrt oder in den Bahnhöfen.

Firma Stadler plant Bau von Werkstätten an Friedrichstädter Straße. Chance für Stadtbahn?

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-93107113_1509992809.JPG von
19. Juni 2019, 18:43 Uhr

Rendsburg | In zehn Tagen entscheidet sich, ob in Rendsburg künftig neue Öko-Züge für den schleswig-holsteinischen Personennahverkehr gewartet werden. Die Auswirkungen wären groß: Nach Informationen der Landeszeitung...

udrnsRbge | nI henz gaenT nehcsditete ,sihc bo ni sgnrudReb üntifgk eeun -ÖgoeküZ rüf nde isc-oigewhetlhineshnclss rehnkPvaoehrsenrne rtgteaew de.nwer Die neksnguiwrAu eräwn gr:oß haNc rIeaonfnnmtoi rde nneLgiuezstda its mti dme Bua nvo Weärsnkttte im tbeweegGeireb Ferihitddtsäcrer ßarteS nud einre geanuevtRirki sed ebdceihgarnlen ielntdegtsaaShbs zu nrecenh.

ah.SHN siowe ifsshc-tWrta dnu sacsuFzasshniun sed adtansgL lwnloe dreatlS end chsualgZ genbe

Dsa danL ehtat 6210 end uBa onv 55 unnee eebawnTirg ebcsnuhesge.ria eiS loseln ba zmerebeD 2202 im esnaonnhereekvPhrr fau den rentkcSe ebüib-kLgeKl-eunüLc,r Bad rmoe-eedBüsNenümO-,lsd-iteuelsHu ,suHu-ielKm uusamH-dB nSkat denPiOt,rger- leerRibsKnud-g nud klneKidsEgbrlöeen-Ferru-fc .hnfaer eiW asd sasmticihetiimsntWrurf ttme,litei lmheapf dre eabnuNhhsevrdkrvre ihSg-nscleHlteowis a(SH.Nh,) dne aslZguhc med hrllseteneBarh laedtrS uz nb,eeg meine Aelgebr rde erizhwecS dtSarel liRa .AG mA cttMhiwo hclssos cihs rde afthssWtc-ir ndu assiahuFuszscnn eds gaLanstd emd tmoVu n.a nehZ eTga nrefüd anrede eiertB inpEushcr .enrheeb nDan litg ied nh.scdtguneEi

Farim sti 03 ahJer frü dnashultnangtI erd Lkso ntuzigsdä

Nue an sredie beeargV ,its ssda dre Hrletseerl erd  üZge 30 aeJrh frü rende hsngauItndltan ihlrnotawrectv esni idr.w ebDashl will edi imFar ltadeSr für ned allF, ssad ise nde cZuhglas lhäetr, nsekerWtätt ni nbRgduers dnu Neneuütsrm rnetreic.h

iBe mde dnGeelä tlenadh es scih um benceewrelGähf edr Statd drnbgesuR und isnee rvaeitnp rehnUtnesmen na nde aenBenisghl acnh ümleenSe.h 

Kia ,assL Grhüfseteähcrsf rde salgfsgcfetuahrhsfiöndcrestrselWt sde seiersK öR-sEdnrkegbu,cnferdre eercetbt,hi asds re ads tenhnnUmeer tise mrpebSeet 0712 teä.br I„n elomverlhü iebiKeralnt nebha iwr im iKesr EgrbfnkeöRudrr-cnesed ieenn sepednnsa noStrdat mti ssscuhalsGneli t.uc“segh Sdltaer abhe icsh uertn ednaerm imt niree ngudbseerrR hFeläc na der sshrbniguAecu bielitgt.e „Bie edm neäGdel hnlated es ihsc mu Gclefäneeewrbh edr dttSa Rsendburg dun eisen tpvernai nmrtnneeehsU na den lensgeBaihn cahn eSe.nümhle Die gllstegtleie naBchtseekr nönket ierdew einre hfaewcsnhtilctir utNugzn etzfürguh “rneewd. caNh InoiLmZto-fanern tsi nie rbcha nedsgelie dnlGeäe swihcenz edr dcrirhätsreetdFi aSrßet dnu emd kOnogto im rps.häGce Dsa dleahSsinttbga hfütr mi nSdeü ndraa evoib.r

saD tis neie hrse tvpsioie hhrciNtac üfr udbrn .sgeR

mertrgeBüesri erireP gtiealnGs twteree edi nPläe von aSeltrd sla „hrse piveotis hNrhactic ürf bdngrRus“e. ucrhD dei skLktroätweetn üedrnw neue srlezpbteiAtä sahfef.ngce Zeumd eeinlß shic adursa Sreegniyn ürf den ielnffethcnö eoPsnreanvkNerhrhe- .btlniaee Dnne seollt rStldae eesni Ltstenäkrkewto na edr sBerümu tßSrae aaubnuf,e ärhbcuet das egsitlelglet iGesl ni edr Nehä nru eeikrtitrva zu dn.weer nselGiatg bnt,teoe asds edi etssntcidhä Gernime enrie keirAugvnit des eGeilss esrh psitivo .gnnüsebgetheeer Die oilPitk hatet csih mti edmise emhTa bnaigsl ehußilclasisch im Hlnikicb afu dei nBereuödgfr von rgsatäFneh sabts.fe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen