zur Navigation springen

Nienborstel : Lagerhalle mit Stroh brannte in Nienborstel nieder

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Früh am Sonntag wurde die Feuerwehr Nienborstel gegen 1.04 Uhr zu einem Feuer in einer Lagerhalle gerufen.

Früh am Sonntag wurde die Feuerwehr Nienborstel gegen 1.04 Uhr zu einem Feuer in einer Lagerhalle gerufen. Schnell hatte Einsatzleiter und Wehrführer Henning Orth die Größe des Feuers erkannt und alarmierte einige umliegende Wehren nach. Die benachbarte Stallung wurde durch das Feuer nicht gefährdet. Die Tiere wurden von einem Lüfter der Feuerwehr Hohenwestedt mit frischer Luft versorgt. Zur Brandursache und Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat während der Löscharbeiten die Ermittlungen aufgenommen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen