Straßensanierung : L42 zwischen Eckernförde und Sehestedt am Dienstag gesperrt

Matthias Hermann.jpg von 20. September 2019, 09:22 Uhr

Die Reparatur der Schadstellen erfolgt in zwei Bauabschnitten.

Sehestedt | Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr bessert die schadhafte Fahrbahn der Landesstraße 42 zwischen Eckernförde und Sehestedt am Dienstag, 24. September, in der Zeit von 8 bis etwa 16 Uhr aus. Es handelt sich um Reparaturarbeiten einzelner Schadstellen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen