Kuchen mit Kanal-Blick

_meu4050
3 von 3

23-28223297_23-54885643_1378134428.JPG von
27. März 2018, 15:46 Uhr

Viele Wege führen nach Sehestedt. Damit bietet sich das Dorf am Nord-Ostsee-Kanal als Etappenziel für Radfahrer an. Auf der Nordseite liegt oberhalb des Kanals der Kanal-Treff. Neben Markt-Treff und Gemeinderaum ist hier der Imbiss untergebracht, der in seinem Gastraum einen erstklassigen Blick auf die Schiffe bietet und zudem Deftiges (Currywurst) oder Süßes (selbstgemachte Kuchen). Von Rendsburg aus (Anreise eventuell mit der Bahn) radelt man Richtung Borgstedt und dann immer am Kanal entlang, so dass die Radler unweigerlich auf den imposanten Bau in Sehestedt stoßen. Wer mit Kindern unterwegs ist, kann sich mit diesen im Freizeitpark an verschiedenen Geräten vergnügen oder die Boulebahn zu einer kleinen Partie nutzen. Die Entfernung Rendsburg – Sehestedt beträgt circa 15 Kilometer. Wer mit der Fähre übersetzt, kann auf der Südseite am Kanal zurückradeln oder auch über Landstraßen Richtung Osterrönfeld, wo im Kanal-Café ebenfalls Kuchen mit Kanal-Blick genossen werden kann.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen