Rendsburg : Kronwerk-Gymnasium schickt 8. Jahrgang wegen Corona-Verdacht nach Hause

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von 17. August 2020, 11:18 Uhr

Die Schüler zeigten am Freitag Symptome wie Husten und Halsschmerzen. Der Jahrgang wird über das Internet unterrichtet.

Rendsburg | Neun Corona-Verdachtsfälle sind in Rendsburg am Kronwerk-Gymnasium bei Schülern in einer 8. Klasse aufgetreten. Auch ein Lehrer klagte über Beschwerden. Der Jahrgang bildet eine Kohorte, in der die Abstandsregeln nicht gelten. Die 92 Schüler dürfen seit Freitag nicht mehr die Schule betreten. Sie werden über das Internet zu Hause unterrichtet, berichte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen