zur Navigation springen
Landeszeitung

16. Dezember 2017 | 18:13 Uhr

Kröger darf reisen

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Abschiedsgeschenk für den Ehrenamtswehrführer

shz.de von
erstellt am 29.Jan.2014 | 00:33 Uhr

Einen schick dekorierten Reisegutschein erhielt Ehrenamtswehrführer Otto Kröger in der Jahresversammlung von der Feuerwehr „seines“ Wohndorfes Hamdorf. Es ist eines der zahlreichen Abschiedsgeschenke, die Kröger vom Amt und weiteren Institutionen in den letzten Wochen erhielt. Ansonsten führte Wehrführer Kevin Hohnsbehn zügig durch die elf Tagesordnungpunkte der Versammlung, die von einem Konzert des Hamdorfer Musikzuges eingeleitet wurde.

Einstimmig wiedergewählt wurde der seit über 40 Jahren amtierende Musikzugführer, Übungsleiter und Dirigent Hans-Peter Rößler. „Een Mol öwernehm’ ick den Posten noch“, stimmte Rößler (65) zu. Dasselbe Votum bekamen Atemschutzgerätewart Rainer Delfs und Jugendwartin Maike Lück.

Zur Hamdorfer Feuerwehr gehören 55 aktive Kameraden, 33 Musiker, 23 Ehrenmitglieder und 145 „Fördernde“. Für langjährige Mitgliedschaft ehrte Wehrführer Hohnsbehn Thies Sievers (zehn Jahre), Rainer Delfs, Christian Olgemüller und Heiko Reiher (20 Jahre). Seit 30 Jahren sind Rolf Peters und Peter Schulz dabei. In die Ehrenanteilung wechselten Ehrenamtswehrführer Otto Kröger (65) und Klaus-Jürgen Kolb, der als erster nach dem neuen Gesetz mit 67 Jahren seine aktive Zeit beendet.

Zu Feuerwehrmännern wurden Dennis Katzmann, Tim Katzmann und Hauke Struck, zur Feuerwehrfrau Katja Kahlcke befördert. Oberfeuerwehrmänner sind jetzt Christian Horst, Patrick Behrens, Manuel Fechter, Thorsten Groth, Stephen Jacobsen, Julius Kaack, Niels Möller, Ralph Möller, Jan-Eike Rohwer, Jens Sievers und Matthias Utecht. Zu Löschmeistern wurden Rainer Delfs, Lorenz Ohl, Christian Olgemüller, Heiko Reiher, Sven Schröder und Thomas Trahn befördert.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen