Rendsburg-Eckernförde : Kreistag: Fraktionen wollen Moria-Flüchtlinge aufnehmen

Avatar_shz von 13. September 2020, 13:24 Uhr

CDU, SPD, FDP, SSW und Grüne wollen fünf unbegleiteten Minderjährigen Zuflucht geben.

Rendsburg | Die Kreistags-Fraktionen von CDU, SPD, FDP, SSW und Grünen wollen, dass der Kreis  fünf unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus dem Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos aufnimmt. Damit dies noch in der Kreistagssitzung am Montag beschlossen werden kann, haben die Fraktionen einen Dringlichkeitsantrag gestellt. Die Kreispolitiker reagieren d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert