zur Navigation springen

Kreisoberliga, Frauen: Nortorf verabschiedet sich von der Spitze

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

shz.de von
erstellt am 05.Feb.2014 | 05:56 Uhr

Die Hoffnung noch einmal an die Spitze der Handball-Kreisoberliga der Frauen zurückzukehren, kann die HSG 91 Nortorf endgültig begraben. Gegen die HSG Horst Kiebitzreihe gab es eine 16:20 (8:10)-Niederlage.

Nortorfs Trainer Jörg Clausen sah das entscheidende Manko nicht in der Defensive: „Wir haben in der Abwehr recht ordentlich gespielt, aber vorne zu viele Bälle vertändelt. Die Ballverluste hat der Gegner dann eiskalt in einfache Tore umgewandelt“, ärgerte sich Clausen. Horst/Kiebitzreihe setzte sich Mitte der ersten Halbzeit auf 8:4 (21.) ab. Zur Pause kämpfte sich die HSG auf 8:10 und gleich nach dem Wechsel sogar auf 10:11 (35.) heran. „Leider hatten wir dann erneut einen Einbruch“, sagte der HSG 91-Coach. Beim Stand von 13:18 (43.) war die Nortorfer Niederlage besiegelt.

Tore für die HSG 91 Nortorf: Reese (4), Albrecht (4), Jansen (2), Clausen (2), Fischer, Ebesen, Wittmaack und Voß (je 1).


Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen