Nach Corona-Einschränkungen : Kreis-Chor „Tonfarben“ bietet ein „offenes Singen“ in Steinwehr an

Matthias Hermann.jpg von 17. Juli 2020, 09:53 Uhr

shz+ Logo
Der Kreischor will am 9. August bekannte Lieder präsentieren und zum Mitsingen animieren.

Der Kreischor will am 9. August bekannte Lieder präsentieren und zum Mitsingen animieren.

Am 9. August sind alle sangesfreudigen Menschen auf den Himbeerhof eingeladen. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Alle Chöre haben unter den Einschränkungen des Corona-Virus arg leiden müssen. Derzeit ist den rund 1100 aktiven Sängerinnen und Sängern des Sängerkreises sieben durch die Lockerungen das Singen erleichtert worden. Zumindest im Außenbereich. Und deshalb will der Kreis-Chor „Tonfarben“ am Sonntag, 9. August auf dem Himbeerhof Gut Steinwehr durchstarten....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen