Kostenlose Pflegekurse in der Imland-Klinik

shz.de von
14. Januar 2016, 18:43 Uhr

Handgriffe, Pflegetechniken und Hilfsmittel-Informationen: Im kostenlosen Kursus „Familiale Pflege – Unterstützung für pflegende Angehörige“ in der Imland-Klinik Rendsburg, Lilienstraße 20-28, bekommen die Teilnehmer Tipps, wie sie ihre hilfsbedürftigen Verwandten richtig betten, waschen und versorgen können. Pflegetrainerin Katrin Krakuhn zeigt praktische Handgriffe für den Alltag. Im Fokus steht ebenso der Austausch der Angehörigen untereinander. Ein Kursus besteht aus drei Blöcken zu jeweils dreieinhalb Stunden, 9 bis 12.30 Uhr. Der nächste zusammenhängende Kurs findet jeweils montags statt am 18. und 25. Januar sowie am 1. Februar. Daneben gibt es einen Wochenendkurs, Freitag bis Sonntag, am 12., bis 14. Februar. Anmeldungen nimmt Pflegetrainerin Katrin Krakuhn unter Telefon 04331  /  2  00  97  13 entgegen – oder per E-Mail an die Adresse katrin.krakuhn@imland.de.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen