Rendsburg : Kostenlose Beratung für Menschen mit Sehproblemen

shz+ Logo
Fragen rund um das Auge beantworten Berater vom Blinden- und Sehbehindertenverein auf dem Schiffbrückenplatz.

Fragen rund um das Auge beantworten Berater vom Blinden- und Sehbehindertenverein auf dem Schiffbrückenplatz.

Der Informationsbus „Blickpunkt Auge“ kommt am Donnerstagvormittag auf den Schiffbrückenplatz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Raissa Waskow von
12. Juni 2019, 15:51 Uhr

Rendsburg | Der Informationsbus „Blickpunkt Auge“ des Blinden- und Sehbehindertenvereins hält am heutigen Donnerstag, 13. Juni, um 10 Uhr auf dem Schiffbrückenplatz. Berater beantworten nach telefonischer Anmeldung u...

udbnesRrg | rDe iursbaoftnIsonm tui„Blkkncp “gueA sed liBen-dn dnu iesebetieeSvhrdhnenrn lthä ma uegtienh n,aontDersg 1.3 n,uJi um 01 Urh auf dme ükz.ehSftlfrbpcnaci aeBrert ebtaontenrw hcan csfeertihlnoe gnnmleAud nuert leT. 0/145 005688804 neargF udnr um gSnernhstueö dun eenni leeuvnlte eednndroh theulv.rseS Das phecsäGr taedur iene nduteS ndu sti sloesk.otn eilZ its se talu erimutstnise,eglP ide negiee nergnknAeaurkug srbees uz ervsnhete und gmnmaeeis mti end Eeprntex ahcn eeirn esnerrVgeubs der enbsnduseLmäte uz u.hcsen

enimoarnnotfI zu taueegsiclachhnNlsei

nretarBie rateP eF:nirnn „riW nrnemoifrei breü hcglueNthseisaielac ebi Bsu udn nhBa, reba ahcu rübe mgßngnuäiEre eib ZEG dnu erK“Snz.u-etf iDe atnPeenit aeelhtrn siwnieHe fau ceptsioh dnu ckteeohnseilr Htmi,istllef hcrdu eid eid Ltküeer nov fcriStsthückne iwe einBref ierdew ghmlcöi riw.d hcAu grgeiAhneö nönnke na dme gboAtne mne.tiehnle

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen