Konzerterlös landet im Spendenschiffchen

Maritimes Programm: Shantychor Lütjenwestedt.
1 von 2
Maritimes Programm: Shantychor Lütjenwestedt.

shz.de von
29. Mai 2013, 03:59 Uhr

LÜTJENWESTEDT | Der Shantychor Lütjenwestedt 1871 lädt am Sonntag, 2. Juni, ab 14.30 Uhr zu seinem Shanty-Chor-Treffen in den Dörpskrog Lütjenwestedt ein. In gemütlicher Dorfkrug-Atmosphäre werden den Zuhörern eine Vielzahl an Shantys und Liedern mit maritimen Charakter geboten.

Neben dem Lütjenwestedter Shantychor haben die Shantysänger Fahrdorf sowie De Gieselauschipper aus Albersdorf ihr Kommen angekündigt. Der Nachmittag dient einem guten Zweck, deshalb wird kein Eintritt erhoben. Stattdessen freuen sich die Veranstalter über Spenden zugunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, dem der Erlös des Nachmittags zu Gute kommen soll.

Unterstützt wird die Veranstaltung von zahlreichen Unternehmen vor Ort und aus der näheren Umgebung. Neben dem bekannten Spendenschiffchen, das an dem Nachmittag am Veranstaltungsort aufgestellt wird, gibt es bei der Raiffeisenbank Todenbüttel auch ein Spendenkonto für die DGzRS, auf das eingezahlt werden kann. Die Kontonummer lautet: 1801240, die Bankleitzahl: 214 646 71.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen