Hilfe der „Grünen Schwestern“ : Kleine Freude: Rendsburger Inner-Wheel-Damen überraschen Heimbewohner

Avatar_shz von 02. Dezember 2020, 14:47 Uhr

shz+ Logo
Machten den Bewohnern eine kleine Freude: Präsidentin Ruth Tietje und Clubmeisterin Irmgard Muhl.

Machten den Bewohnern eine kleine Freude: Präsidentin Ruth Tietje und Clubmeisterin Irmgard Muhl.

In ihren Küchen haben die Club-Mitglieder fleißig gebacken – und das hat sich gelohnt. Schließlich ist Weihnachten.

Rendsburg | Vorweihnachtliche Überraschung im Alten- und Pflegeheim St. Vincenz: Die Damen des Inner Wheel-Clubs Rendsburg haben in den heimischen Küchen fleißig Weihnachtsplätzchen gebacken, um den Bewohnern eine Freude zu bereiten. Auch die „Grünen Schwestern“ halfen mit „Das ist uns gelungen“, sagten Präsidentin Ruth Tietje und Clubmeisterin Irmgard Muhl, die e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen