Kita Stadtpark

von
23. Oktober 2013, 00:34 Uhr

Die Kindertagesstätte Stadtpark wird seit einigen Jahren zunehmend auch für Nachmittagsgruppen und zur Ganztagsbetreuung genutzt. Für diese Kinder stehen jedoch keine Ruheräume zur Verfügung – die Kinder müssen zum Teil sogar in WC-Räumen schlafen. Deshalb ist geplant, einen Anbau zu erstellen, der für zwei angrenzende Kita-Gruppen als Ruheraum genutzt werden kann. Eine Förderung von Land oder Bund ist nicht möglich.

Kosten: 120 000 Euro

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen