Corona-Krise : Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde erhebt für Juni keine Kita-Gebühren

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von 29. Mai 2020, 11:07 Uhr

shz+ Logo
Wie in vielen anderen Gemeinden auch gibt es in Mildstedt zu wenig Platz für zu viele Kindergarten-Kinder.

Wie in vielen anderen Gemeinden auch gibt es in Mildstedt zu wenig Platz für zu viele Kindergarten-Kinder.

Das Land erstattet das Geld. Eltern sollen in der Corona-Krise entlastet werden.

Der Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde zieht für Juni keine Elternbeiträge ein. Wegen der Corona-Krise wurden bereits im April und Mai keine Gebühren erhoben. Dies gilt für die Kitas in Trägerschaft des Kirchenkreises und für die, die sich in Trägerschaft der Kirchengemeinden befinden. Das Geld, monatlich rund 265.000 Euro, wird den Trägern vom Land er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen