Rendsburg : Kind aus der Kita Neuwerk mit Coronavirus infiziert – Betrieb läuft weiter

frohboes_dana_300_.jpg von 02. Oktober 2020, 10:26 Uhr

shz+ Logo
Die Ansteckung in der Kita Neuwerk hängt mit dem Ausbruchgeschehen in einer Rendsburger Pflegeeinrichtung zusammen.

Die Ansteckung in der Kita Neuwerk hängt mit dem Ausbruchgeschehen in einer Rendsburger Pflegeeinrichtung zusammen.

Am Freitag wurden Kinder und Mitarbeiter freiwillig getestet. Es konnten keine weiteren Infektionen nachgewiesen werden.

Rendsburg | In der Kita Neuwerk in Rendsburg hat sich ein Kind mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte die Stadt am Freitagmorgen mit. Demnach steht die Ansteckung in Zusammenhang mit dem Ausbruchgeschehen in einer Rendsburger Pflegeeinrichtung. Weiterlesen: Coronazahl in Rendsburg kurz vor kritischem Wert Das Gesundheitsamt des Kreises hat entschieden, dass sic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen