Kette nach Sonnenuntergang

Nach der Proklamation am späten Abend: Das neue Königspaar Claudia Hoffmann und Marco Wittmaack (Bildmitte) im Kreis der Platzierten. Fotos: Becker (2)
1 von 2
Nach der Proklamation am späten Abend: Das neue Königspaar Claudia Hoffmann und Marco Wittmaack (Bildmitte) im Kreis der Platzierten. Fotos: Becker (2)

Proklamation der Majestäten in Stafstedt erst zu später Stunde / Patrick Schuler neuer Geschäftsführer

shz.de von
26. Juni 2018, 09:57 Uhr

Marco Wittmaack und Claudia Hoffmann sind das neue Königspaar der Stafstedter Brandgilde von 1569. Edith Horstman, Andrea Rohwer und Tine Kühl sowie Walter Beckendorf, Uwe Rohwer und Lars Hoffmann belegten die weiteren Plätze hinter den Majestäten.

Erst am Ende eines langen Tages, die Sonne war schon untergegangen, nahm der Ältermann Volker Kühl die Proklamation im Gemeindezentrum „Alte Schule“ vor. Denn in Stafstedt ist es Tradition, dass König und Königin ihre Ketten erst nach einem ausgiebigen gemeinsamen Essen umgelegt bekommen. Mit einem Umzug durch das Dorf und dem Abholen des alten Königspaars Alke Lohse und Reimer Rohwer begann der Gildetag. In der anschließenden Gildeversammlung, an der 71 Mitglieder teilnahmen, wurde Patrick Schuler aus Stafstedt einstimmig zum neuen Geschäftsführer gewählt. Sein Vorgänger und 2. Vorsitzender Bernd Passig stellte sich nach 15 Jahren Amtszeit nicht wieder zur Wahl.

Zu neuen Vorstandsmitgliedern als Beisitzer wurden Marie Sievers aus Stafstedt und Henning Kung aus Luhnstedt gewählt. Auch zwei neue Vertrauensberater bestimmte die Mitgliederversammlung. Anna Ihfe aus Todenbüttel übernimmt den Bereich Todenbüttel, Haale und Osterstedt. Lutz Wittmaack aus Hohenwestedt ist für Hohenwestedt, Tappendorf und Meezen zuständig. Die Stafstedter Brandgilde bietet eine Feuerversicherung, eine verbundene Hausratversicherung, eine Glasversicherung und eine Weidetierdiebstahlversicherung an. „Wir sind keine Spaßgilde“, machte der neue Geschäftsführer Patrick Schuler deutlich. Gefeiert wurde aber trotzdem ausgiebig.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen