Feuer in Büdelsdorf : Kellerbrand: Familie konnte sich retten

feuer - fjk (4)
Foto:

Papier geriet im Keller eines Einfamilienhauses in Brand. Die Familie musste die Nacht bei Freunden verbringen.

shz.de von
27. Juli 2015, 05:13 Uhr

Im Keller eines Einfamilienhauses in Büdelsdorf ist in der Nacht zu Sonnabend ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei war eine große Menge Papier in Brand geraten. Die vierköpfige Familie konnte sich ins Freie retten. Knapp drei Stunden waren 32 Brandschützer im Einsatz. Die Löscharbeiten gestalteten sich wegen der starken Rauchentwicklung als schwierig, so Büdelsdorfs Wehrführer Burkhard Wardin. Auch die Polizei und der Rettungsdienst waren vor Ort. Die Familie musste die Nacht bei Bekannten verbringen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.



zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen