Fussball : Keine Geheimnisse im Derby zwischen Jevenstedt und Hohenwestedt

Avatar_shz von 29. März 2019, 12:20 Uhr

shz+ Logo
Im Hinspiel kassierten die Hohenwestedter um Kjell Scherbarth (grünes Trikot) eine 2:3-Niederlage gegen den TuS Jevenstedt.
Im Hinspiel kassierten die Hohenwestedter um Kjell Scherbarth (grünes Trikot) eine 2:3-Niederlage gegen den TuS Jevenstedt.

In der Landesliga Schleswig kommt es am Sonntag zum Duell der Dauerrivalen TuS Jevenstedt und MTSV Hohenwestedt. Der Osterrönfelder TSV hat tags zuvor den Spitzenreiter Husumer SV zu Gast. Der Büdesldorfer TSV muss zum TSV Rantrum.

Rendsburg |   Und wieder heißt es „Derbytime“ in der Fußball-Landesliga Schleswig: Am Sonntag stehen sich um 15 Uhr in Jevenstedt der gastgebende TuS und der MTSV Hohenwestedt gegenüber. Zeitgleich ist der Büdelsdorfer TSV beim TSV Rantrum zu Gast. Bereits am Sonnabend empfängt der Osterrönfelder TSV um 15.30 Uhr den ungeschlagenen Spitzenreiter Husumer SV.   Ost...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen