Zahl der Infizierten sinkt auf Null : Keine Corona-Fälle mehr im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Avatar_shz von 15. Juni 2020, 17:47 Uhr

shz+ Logo
Insgesamt haben sich im Kreis Rendsburg-Eckernförde 255 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 241 sind wieder gesund, 14 Infizierte starben.

Insgesamt haben sich im Kreis Rendsburg-Eckernförde 255 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 241 sind wieder gesund, 14 Infizierte starben.

Zum ersten Mal seit Ausbruch der Pandemie ist die Zahl der aktuell Infizierten auf null gesunken.

Rendsburg | Eine gute Nachricht für die Menschen im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Zahl der aktuell Infizierten im größten Kreis Schleswig-Holsteins auf null gesunken. Dies gab Landrat Dr. Rolf-Oliver Schwemer am Montag bekannt. Gleichzeitig verwies er darauf, dass es sich um eine Momentaufnahme handelt. Es kö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen