zur Navigation springen

Kantatenchor von St. Marien feiert sein 90-jähriges Bestehen

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

von
erstellt am 11.Feb.2014 | 00:34 Uhr

Der Kantatenchor St. Marien besteht seit 90 Jahren. In Regie des Rendsburger Musikvereins 1924 gegründet, hat das Ensemble seither vor tausenden von Zuhörern unzählige Konzerte mit den verschiedensten Werken der Kirchenmusik in der Marienkirche und an anderen sakralen Stätten gegeben. Die Proben der 97 Sänger unter Leitung von Kichenmusiker Volker Linhardt finden donnerstags im Haus der Kirche statt. Zum Jubiläum macht der Chor sich selbst Geschenke: Beim Auftakt erklingt im Gottesdienst am kommenden Sonntag ab 10.30 Uhr die Bach-Kantate „Bringet dem Herrn Ehre seines Namens“. Im Lauf des Jahres folgen zwei große Oratorien: Am Sonntag, 25. Mai (17 Uhr), ist Georg Friedrich Händels „Messias“ in einer Fassung von Wolfgang Amadeus Mozart zu hören. Am Sonntag, 9. November (17 Uhr), wird – aus Platzgründen in der Christkirche – das Requiem von Giuseppe Verdi aufgeführt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen