Stau und Verkehrschaos : Kanaltunnel: Unfall mit Blechschaden legt Rendsburg lahm

shz+ Logo
Vor der Dresdner Brücke steht die Blechlawine.

Vor der Dresdner Brücke steht die Blechlawine.

Der Verkehr wird wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
21. Mai 2019, 15:39 Uhr

Rendsburg | Ein Unfall mit Blechschaden im Rendsburger Kanaltunnel hat am Dienstag zu einem Verkehrschaos auf den Hauptachsen der Stadt geführt. Nach Angaben der Polizei wurde um 15.12 Uhr der Zusammenstoß von zwei A...

rbuedsgnR | niE nUallf mit csadcenlhheB mi gnuebRerrsd nenalunKlat tha am aeingDts uz nemie kchhsaVesorer fua end cHsaeantphu der tadSt ghfüet.r Ncha eAbangn red ieloPiz rweud um 215.1 Urh der msZsuntmßeao vno iwze ostAu in edr rtehsörO me.eedltg rDe Ulnlaf ieegreten icsh erwinge tMeer nrheti edm l.gTenginenaun

 

lVterezt udwer dnmanie. linAsglrde life lÖ .sau Da ied rWeerösht izturze saertni ,wird neshet mi Tunlne urn eziw rpenSu zru unf.eVürgg Dre Vkherer nctiuhRg drnoNe udn thRincgu eSdnü wuerd lbdanchewse an erd afllelUetsnl gtiervobleetei.

 

sE edlnetib rüf rmerhee tSnendu tsuSa

Es dtbliene scih rfü hreerme etndnuS eanlg t:Suas Afu erd dasnsrßuteBe 77 dasnt edi Balwlnieech sbi urz fAhbatr kkbFc.oe Auf red nerBlrei ßtSaer mka erd hekeVrr bis ni hHeö esd Ahmiegstrstc umz nr.legeiE Eeilnzen aerFhr lvoglonez nneaeömdvWer ufa rde erS.atß dnAere ngeiest a,us mu rigddeenn Bfeernsüisd im bcshüeG uz eenedrgil dreo Zgtteaienr uz .rcauehn

 

Hohfnfe„tlci ahenb die eugng eSief e,diab um end neTlun uz n“ie,eingr otpteest nei Ferah.r eDi uosAt ntnseda im urrhibzcneegueKs na edr ckEe nrieeBlr Sartße, tAle lKerie tLaaer.sndß

 

Auf red ererßnesHtra amk se rov red Dsreendr kcüBre uaf mrhneeer pnSuer zmu tdanSi.tlls  An lusBtneeltlaehs erttwaen srtgFhäae lv.rcegheib chAu edi snbuesieLin tcetkesn ef.ts cahN aeonnbPiigzale war asd elzhaAgferuphbcsp eengg 08.21 Uhr gruwnsete urz elalelfs.Ultn

MLTHX olckB | uniamllBritctoho ürf A tlirke

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert