Fussball : Kampf um Pokale und Koordinationsleitern

shz+ Logo
Beliebt beim Fußball-Nachwuchs: Platzierungsspiele wurden im Elfmeterschießen entschieden.
Beliebt beim Fußball-Nachwuchs: Platzierungsspiele wurden im Elfmeterschießen entschieden.

Die Fußball-E-Jugend des TuS Nortorf freute sich beim VR-Jugend-Cup des Osterrönfelder TSV über die Silbermedaille. Insgesamt gingen 80 Teams in vier Altersklassen an den Start.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
22. August 2018, 17:19 Uhr

Für zwei Hamburger Teams sollte sich der weite Weg nach Osterrönfeld lohnen: Beim VR-Jugend-Cup, dem großen Jugendfußballturnier des OTSV, holte sich das Team von Altona 93 im älteren Jahrgang der E-Juge...

rFü iewz Haguebrmr esmTa eltlos shic red eetiw egW cnah trfeslödOren :enlhno eimB p,n--uRVJCgued edm ßegonr ltbueugarndßiulJefrn esd O,VST htole schi sad emTa onv oAantl 93 im enäelrt aargnghJ erd -gdnJeuE ()0280 seoben nde P“ot„t ewi Tuntaioe 05 im eürejnng argahnJg )200.(9 lAnota teezst hics mi nliFae engeg nde SuT orftNor nakpp itm :10 dcuh.r nuieTota nngewa genge edn KtuSetkneot-rdnrna CS hanneszteScr aHrubgm ebseflnla tmi 10:.

mgessInat mnptkfäe 08 heaasnnMnfct sau sdnRbuger an wize anTge um eid igreeuiTrsen bie rde ,D- ,E- F- ndu .de-GJgun Die neleeinzn irernTeu erdunw siwleej in zwei egoßrn pupGenr tie.plges häreWdn ide Haif,nblsla asd ilpeS um ztlaP 3 dun dsa Feinal gptaeliseus ewnru,d estezter jiweles ine Silyhac-etneePßn ied etrelisnch ne.siliusegaetlrpPz c„hI ke,edn es tsi wslhoo frü ide rueucZhsa, lsa huac ürf ied eSpilre ni iesedn kAsereltlssna teniert,sans hsic rde enagi-tSni--uEnnstEosieig mti med rteroühT zu ,“nlteels rtälrek enrg-udaVStTOwJ ciMhael hanJ.ke

asD soihahsckgetls Slepi kmbaeen ied eacrZushu im nFleia des eirr-nTs1uD zu eesn.h hNca ineem tnneensiheUcd ni dre rneuärleg lztepeiSi amk es iehszcnw emd CS chieeW nrubglFse 08 dnu dre VSpg dlEatier slfoeMe zu menei nylSenie-e,ahcßtP na esedns neEd sich leoesMf mit ieemn 3:2 muz rTirgeesnieur üetkr. aDs 2D nirr-Tue gwnaen red iHered SV vor rhnEatitc .dNsroeettdr

eiB erd eriuSeggehnr eartewt dnan nneeb den nlaoteboirsihgc ieüetSßingk dnu neiem aloPk üfr die ecgehrniise esTam nohc ine ssebrnoede sck:eGenh ntS„so nbeha wri immre eBllä nhvtker,ecs aebr edi tha chriiwlk e.jerd esendtSsatt onllwte iwr mit rtilesnatrKdionoinoe ienen arieBgt uzm cliegohrnfere iaianaggnltsTlr dre ntsanMfehnca n.teiels noedBrses in end jeungn rsasstlleAnek sti es rfü edi Etwnlkgucin erd edirnK morne i,tgwchi edi täiSblatti nud sad öürrplKgefeh uz “ita,inerern räkeltr Jahenk.

zur Startseite