Jubiläum der Sitzsportgruppe

Fit im Sitzen: Erna Pauly (v.l.) mit den Teilnehmerinnen und Jutta Bohn, Frank-Michael Wahlbrink, Sönke Benkwitz.
Fit im Sitzen: Erna Pauly (v.l.) mit den Teilnehmerinnen und Jutta Bohn, Frank-Michael Wahlbrink, Sönke Benkwitz.

von
18. Juli 2018, 13:07 Uhr

Sport im Sitzen. Das ist eine besondere Art, für Beweglichkeit, eine optimale Körperhaltung und den Erhalt beziehungsweise Aufbau der Muskulatur zu üben. In Wohlde besteht dieses Angebot, das sich vorrangig an ältere Menschen und Menschen mit vorhandenen Einschränkungen der Belastbarkeit wendet, bereits seit zehn Jahren. Die Sporttherapeutin Jutta Bohn leitet auf Initiative des DRK-Ortsvereins zwei Gruppen, die sich im Wechsel alle 14 Tage treffen.

Erna Pauly, die Vorsitzende des Ortsvereins, hat nun dafür gesorgt, dass neue Sporthocker angeschafft werden konnten. Dazu gab es Sitzkissen, die dank einer Spende von Frank-Michael Wahlbrink dazu gekauft werden könnten. Jutta Bohn verbindet während der Übungsstunden Sitztänze mit sportlichen Choreogrphien und Übungen mit vielen Kleingeräten sowie Übungen mit Alltagstauglichkeit für zu Hause zwischendurch. Bei der Vorstellung der neuen „Sportgeräte war auch Sönke Benkwitz zugegen. Der Stellvertreter des Bürgermeisters der Gemeinde Wohlde bedankte sich bei den Damen für das Engagement.

>Treffen freitags von 14 bis 16 Uhr bei Jutta Bohn, De Höss 2, in Wohlde. Auskünfte erteilt die Therapeutin unter Tel. 0 15 20 / 4 63 40 63 oder Erna Pauly, Tel. 0 48 85 / 785.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen