Rendsburg : Journalist Jörn Jacob Rohwer spricht mit Schülern in Christian-Timm-Schule über „Fake News“

Raissa Waskow von 03. Mai 2019, 16:06 Uhr

shz+ Logo
Zu Gast an der ehemaligen Schule: Journalist und Autor Jörn Jacob Rohwer (Mitte) und Bürgermeister Pierre Gilgenast (rechts) mit dem aktuellen Schulleiter Eike Petersen.
Zu Gast an der ehemaligen Schule: Journalist und Autor Jörn Jacob Rohwer (Mitte) und Bürgermeister Pierre Gilgenast (rechts) mit dem aktuellen Schulleiter Eike Petersen.

Aktion und Diskussion zum Tag der Pressefreiheit.

Rendsburg | Ob Rosamunde Pilcher, Werner Herzog oder Yoko Ono – Journalist und Autor Jörn Jacob Rohwer kennt sie alle. Im Laufe seiner Karriere hat er zahlreiche schillernde Persönlichkeiten interviewt. Am Tag der Pressefreiheit kam der gebürtige Rendsburger zurück an die Christian-Timm-Schule, an der er 1981 seinen Abschluss gemacht hat. Er sprach auf Initiative ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen