Hohn : Jeder Kunde hat seine eigene Spargelreihe

Avatar_shz von 02. Mai 2019, 18:20 Uhr

shz+ Logo
Nutzt das Miet-Angebot: Katja Wischnewski aus Nübbel wechselt sich mit einer befreundete Familie beim Spargelstechen ab.
Nutzt das Miet-Angebot: Katja Wischnewski aus Nübbel wechselt sich mit einer befreundete Familie beim Spargelstechen ab.

Ein Landwirt in Hohn hat eine Geschäftsidee erfolgreich umgesetzt.

Hohn | Die Spargelsaison ist eröffnet – auch auf dem Spargelfeld in Hohn von Sönke Gosch. Jedoch gibt es hier eine Besonderheit: Die Reihen wurden im Vorfeld an Privatpersonen vermietet, die in der Saison aus ihrem 90 Meter langen Wall bis zu 100 Kilo weißen Spargel ernten. Spargelanbau bedeutet hohe Kosten Die Idee ist dem Landwirt aus der Not heraus entsta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen