zur Navigation springen
Landeszeitung

17. Oktober 2017 | 02:52 Uhr

Jambo! Hakuna Mata? - Musik verbindet

vom

shz.de von
erstellt am 02.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Jevenstedt | Einen besonderen Schultag erlebten die Schüler der Klassen 1 bis 6 der "Schule am Ochsenweg" in Jevenstedt. Die Gruppe "Black and White", bestehend aus fünf Afrikanern und einem Deutschen, gastierte an der Schule und gewährte mit afrikanischen Rhythmen und Gesängen einen Einblick in die Kultur dieses Kontinents.

Jambo! Hakuna Mata? - Hallo! Wie geht es Euch? So begrüßten die Künstler die Zuschauer auf Suaheli. Die Gruppe hat es sich zum Ziel gesetzt, die europäisch-afrikanische Zusammenarbeit voranzutreiben. Schon mit dem Eröffnungskonzert gelang es den Musikern, die Schüler zu begeistern und zum Mitmachen zu animieren. In den anschließenden Workshops lernten die Kinder zu trommeln und probierten afrikanische Lieder und Tänze aus. Daneben erfuhren die Schüler auch eine Menge über das Leben in Afrika. Im Vordergrund des Tages aber stand die Freude am Singen, Tanzen und Musizieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen