Jahrbücher-Verzeichnis vom Heimatbund

 Die Vorsitzende Beate Dopatka   begrüßte  über 100 Heimatfreunde.
Foto:
Die Vorsitzende Beate Dopatka begrüßte über 100 Heimatfreunde.

shz.de von
24. Oktober 2013, 00:33 Uhr

Im Mittelpunkt des Herbsttreffens des Heimatvereins Schleswigsche Geest in Kropp stand das Leben und Wirken des Heimatdichters Theodor Storm (1817-1888). In detaillierten Darstellungen verstand es der ehemalige Studiendirektor Dr. Erhard Ernst aus Kronshagen, den Lyriker und Novellendichter anhand ausgewählter Werke lebendig vorzustellen. Obwohl Storm in seiner Schaffenszeit über 50 Novellen und mehr als hundert Gedichte geschrieben und veröffentlicht hat, wurde er erst nach seinem Tode bekannt und anerkannt.

Heimatvereins-Vorsitzende Beate Dopatka konnte mehr als 100 Mitglieder und Freunde im Gasthaus Bandholz willkommen heißen, darunter den Vorsitzenden des Heimatvereins der Landschaft Angeln, Eduard Büll, und Reinhard Müller, Bürgermeister von Kropp.

Der Tisch, an dem Hermann Carstens Bücher und Drucke aus dem Archiv des Heimatvereins zum Kauf anbot, wurde stark frequentiert. Erstmals wurde auch ein Gesamtinhaltsverzeichnis der Jahrgänge 1 bis 61 der Jahrbücher des Heimatvereins – von Schriftführer Manfred Metzger zusammengetragen – vorgestellt. „Die Zusammenstellung erleichtert die Suche nach Veröffentlichungen über bestimmte Themen, Autoren und Orte sehr“, sagte Dopatka und bedankte sich bei Metzger für diese „Fleißarbeit“.

Musikalisch begleitet wurde das Treffen vom Chor des Gesangvereins Kropp.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen