Aufruf in Rendsburg : Innenminister Grote will Markttreffs mit Online-Shops verknüpfen

shz+ Logo
Treffen bei der Büchereizentrale Schleswig-Holstein: Gyde Opitz (Sparkassen- und Giroverband), Oke Simons (Büchereizentrale), Innenminister Hans-Joachim Grote und Jürgen Blucha (Landesplanung und ländliche Räume, von links).

Treffen bei der Büchereizentrale Schleswig-Holstein: Gyde Opitz (Sparkassen- und Giroverband), Oke Simons (Büchereizentrale), Innenminister Hans-Joachim Grote und Jürgen Blucha (Landesplanung und ländliche Räume, von links).

Der Beirat der 40 Einrichtungen tagte in der Büchereizentrale. Das Angebot in Todenbüttel wurde besonders gelobt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

be-be.jpg von
12. November 2019, 18:20 Uhr

Rendsburg | 40 Markttreffs gibt es in Schleswig-Holstein. Auf dem Dorf dienen sie als Einkaufsmöglichkeit vor der Tür und Treffpunkt zugleich. Der Markttreff-Beirat tagte am Dienstag in Rendsburg in der Büchereizentr...

ugrnebRsd | 40 Mfratfsetkr btgi se ni ilteslwsHSc-.hinoge fuA edm ofDr dnniee sei sla scnmfikEgthkuöiliae rov erd rTü ndu rfftuepnTk gc.luhiez reD aeM-rifratektrtfB tagte ma eaistngD in Rrsgbnued ni erd zeec.enrhBteraüli

Wir nsmeüs bie dne aMfsfrtertk ni nenue emRnuä dnu tSrernuutk k.de nen

iIreimnntsnne nshamHicoaJ- eroGt hob ide nueBuetgd der cgEunehntnrii üfr eni seschelncmih eteiMinrand rhve.or naM ümses dei echnnCa und pPritvekenes dse nieigdatl Ubchusrm nnuzet, mu dei dattrneoS tiwere zu c.ntwenikel lsA pleeieBsi tnnane re ilsunDeistntenge zum inn-klnaEuiOef nud zru me.iTezdneli i„rW müsnes ebi end Mtkrftfrase in enune mneuRä nud tkuSertnur ne,edn“k oetrerfd rde .nMetriis

eDr 4.0 Mrfttkafer durew fau red lialgH oogHe enftrefö

ke O o,insmS Lrteie red rr,aenilcteheeüzB ltsetle die hüeinebcrhaFre las trluK„-u dnu giptnfBrueusnktlfd mi änlnlcihde “Ruma vor. wgneIr oeleSffh vno dre „esw grpo“u, ied dsa fmegkknrfaaMemoT-jrtPeaettnr btbiee,rt eteirbthce onv der fnfgnöEur esd .04 ftrertafkMs fau der laHgli .ooeHg Nneu reeeitw iense ni tbere.uirnogV rsesnodBe gtu heab cshi erd krrtfeatMf in delTntbetoü .ctltnkweie Es ernwud ttreMibaeri iteegtellns.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen