Bauarbeiter an der Fahrbahn : Immer wieder Staus im Bereich der Rader Hochbrücke

shz+ Logo
Auf der Rader Hochbrücke wird es im Oktober immer wieder zu Beeinträchtigungen kommen, wie hier am Vormittag des 9. Oktober mit Blick in Richtung Süden.
1 von 2

Auf der Rader Hochbrücke wird es im Oktober immer wieder zu Beeinträchtigungen kommen, wie hier am Vormittag des 9. Oktober mit Blick in Richtung Süden.

An dieses Bild müssen Autofahrer sich gewöhnen. Noch bis zum 25. Oktober wird auf der A7-Brücke immer wieder gebaut.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Oktober 2019, 10:43 Uhr

Rendsburg | Vor der Rader Hochbrücke im Zuge der Autobahn 7 stauen sich die Fahrzeuge. In Fahrtrichtung Süden stockt der Verkehr zwischen Owschlag und der Abfahrt Büdelsdorf auf acht Kilometern. Es kommt zu Verzögeru...

bnegRrdus | orV edr eraRd Hücbrokehc mi euZg edr Atahnbuo 7 atuens chsi eid Frague.ehz nI ghcFrrunahtit enSdü sttock dre ehrVekr insecwzh lOgawcsh nud red Arhtbaf rlesofüdBd afu athc tmlK.enoier Es kmomt zu eörnznegreuVg ovn gtu 03 itnnMue.

rineazSen iwe iesde mov iotgtrmVa des .9 ktboeOr riwd es nnu igfäurhe engb.e rsUcahe nsid ibdetnovreeer hmaMnneßa für eid lInoinastalt der eunne tnazee.raBlilg rmmeI ewiedr iwdr se ,tingö niee rshparuF im uegZ ovn ubegTallatneess zu resr.npe

nepuegSnrr nru ürf eruzk emrtZeäiu

eDi rrBeuetiaab reriecnht sbnrengerA,pu emänh acenänhsfleR cehstr rde eirfntenisetSe udn renühf gnneigaibRusneiret hdcru. Im tiltMenieetsfr seelnlt esi ide eaMstn rüf dei nrsiwsktedgnGifgsieseuhca a.fu nI red banhraFh ewedrn srnSeone rltgee.v

sDa tuG:e ieD eesmti teiZ ednewr eid ebntArie eneki ugnikuAswner afu dne hVekrer ,bhaen da ies uzm ngoeßr leiT nneeb red aFbnrahh n.teastfdnit Hni ndu riwdee rdiw se aber dhoc ögnti nise, anhFseirtefr zu rresn.pe Wnna nuega isde dre Flal neis irdw, ästsl hisc cihtn gon.reehasrv Nur dre imrutaZe sit tim whnecsiz 9 ndu 501.3 hrU slget.feteg Fnrimgasateathgcit dnu zu ned unpeheveszHieratrkt am cnodenWhee rwid nieek irenfuerzhteFnreuradsgi niadf.estttn

eter:enWleis Dsa öknenn edi emtrsna rleziBt

Der Lnebatribdees auraenbßtS udn reehkVr ntrteaisill fua der edaRr oebhcrcHkü neie rugteinae gasnelaechwggnnhaüs.bicdeeitriGukws dnAres als ebsrih nakn ide elAgna chua edi bie turmS zteierdnreu iGiniwdhgesenteck okerrtk nsfesear nud teenndhspecr bnleaeng. seiD sti cscithehn ufa der hboHeckürc sbglnia ichnt aa.bmcrh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen