Rendsburger Bands : "Hüttenfolk": musikalische Zeitreise in die wilden Siebziger

Raissa Waskow von 23. April 2019, 12:07 Uhr

shz+ Logo
Deutsche und englische Lieder spielen Nina Heinrich-Wrage, Nesrin Grünau, Sönke Scharlau, Claudia Sokollek und Franz-Reinold Organista (von links) bei ihren Konzerten.

Deutsche und englische Lieder spielen Nina Heinrich-Wrage, Nesrin Grünau, Sönke Scharlau, Claudia Sokollek und Franz-Reinold Organista (von links) bei ihren Konzerten.

Sechste Folge der Band-Serie: Folk- und Hippiemusik aus Neu Duvenstedt.

Neu Duvenstedt | In einer Serie stellt die Landeszeitung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen