hohn-landfrau

von
05. Februar 2014, 00:31 Uhr

Landfrauenverein Hohn spendet an Kinderhospiz



Die Sommerreise der Landfrauen Hohn und Umgebung geht vom 11. bis 17. August an den Bodensee. Dies wurde in der Jahreshauptversammlung unter Leitung der 1. Vorsitzenden Inge Haß mitgeteilt. Die Schriftführerin Gabriele Nickel erinnerte in dem Jahresbericht an die bunte Angebotspalette von Ausflügen per Bus, Fahrrad sowie Vorträge. Als neue Beisitzerin wurde Heidemarie Piker aus Hohn gewählt. Zu Gunsten des Kinderhospiz Rendsburg gehen die Einnahmen aus dem Vereinsschwein. Die Versammlung endete mit einem Vortrag von Bärbel Wittern über das Leben der Friede Springer.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen