Nordkolleg Rendsburg : Hohes Spendenaufkommen: Kultur kommt mit einem blauen Auge durch die Corona-Krise

be-be.jpg von 12. Oktober 2020, 16:38 Uhr

shz+ Logo
Bei einem Rundgang im Garten des Nordkollegs zusammen mit Vertretern von Kultureinrichtungen: Rolf Mützenich, Guido Froese und Sönke Rix (von links).

Bei einem Rundgang im Garten des Nordkollegs zusammen mit Vertretern von Kultureinrichtungen: Rolf Mützenich, Guido Froese und Sönke Rix (von links).

Bei einem Treffen wies Guido Wendt (Schleswig-Holsteinische Landesmuseen) dennoch auf eine bedrohliche Entwicklung hin.

Rendsburg | Am Montag besuchten Sönke Rix, Bundestagsabgeordneter und Sprecher der SPD-Landesgruppe, und Rolf Mützenich, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, das Nordkolleg in Rendsburg. Die beiden Politiker wollten sich vor Ort ein Bild von der Arbeit der Kultureinrichtung unter Corona-Bedingungen machen. Weiterlesen: Menschlich, kollegial, erfinderisch: Wie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen