zur Navigation springen

Fussball : Hohenwestedt mit neuerlicher Niederlage

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Der MTSV steckt nach der 1:4-Pleite am Mittwochabend gegen den TSV Gadeland im Tabellenkeller der Verbandsliga Süd-West.

shz.de von
erstellt am 12.Sep.2013 | 09:49 Uhr

Erneute Pleite für den MTSV Hohenwestedt in der Fußball-Verbandsliga Süd-West. Am Mittwochabend unterlagen die Mannen von Trainer Dierk Schröder dem TSV Gadeland mit 1:4 (1:1) Toren.

Trotz eines furiosen Beginns mit dem frühen 1:0 in der zweiten Minute durch Dennis Jera, der nach Eckball von Christian Gieseler mit dem Kopf einnetzte, schlichen sich beim MTSV bald Abwehrschwächen ein. Der Gastgeber verfiel wieder in Verhaltensmuster, die in dieser Saison schon so manchen Gegentreffer zur Folge hatten. "Keiner erreichte Normalform", schilderte nach dem Spiel MTSV-Sprecher Thomas Ohrt. Bereits in der ersten Halbzeit hätte Patrick Siegel (14., 28.) für die Gadeländer weitere Treffer erzielen müssen. Zunächst nutzte Christoph Maliszewski (13.) die Defensivprobleme beim Gastgeber jedoch nur zum 1:1-Ausgleich.

Nach der Pause fielen die Tore innerhalb von elf Minuten Schlag auf Schlag. Sven Siegfried (52., 57.) und Patrick Siegel (62.) trafen zum 1:4, wobei Siegfried zunächst aus Nahdistanz einschob und dann MTSV-Keeper Matthias Coprian die Kugel mit der Hacke durch die Beine spitzelte. Siegel steuerte beim 1:4 von der Mittellinie völlig allein auf das Hohenwestedter Gehäuse zu. Danach verwalteten die Gäste das Ergebnis insbesondere nach einer Roten Karte für Sita Lututala (66.), dessen Vergehen durch den Schiri-Assistenten angezeigt worden war. Beim MTSV lief derweil nichts mehr zusammen. Kaum ein Pass fand einen Abnehmer. "Eine sehr schlechte Leistung unserer Mannschaft", zog Thomas Ohrt das Fazit.

MTSV Hohenwestedt: Coprian – Schulz, Jera, S. Gloy, Olhöft (63. Schümann), Kasch, Heuer, Pieper (58. Junge), Bigler, C. Gieseler (72. Boje), Hummel.
SR: Chris Olimsky (Ostrohe).
Zuschauer: 100
Tore: 1:0 Jera (2.), 1:1 Maliszewski (13.), 1:2 Siegfried (52.), 1:3 Siegfried (57.), 1:4 Siegel (62.).
Rote Karte: Lututala (66./Unsportlichkeit)



zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen