Eindrucksvolle Fotoreihe : Hier rettet die Büdelsdorfer Feuerwehr ein Rehkitz aus einem Schleppkahn

shz+ Logo
Behutsam tragen die Feuerwehrleute das Kitz zum Tragkorb des Leiterwagens.

Behutsam tragen die Feuerwehrleute das Kitz zum Tragkorb des Leiterwagens.

Ein Rehkitz war in eine Schleppschute am Ahlmannkai gefallen. ACO-Mitarbeiter organisierten eine Rettungsaktion.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. November 2019, 18:33 Uhr

Büdelsdorf | Die Büdelsdorfer Feuerwehr hat am Montagnachmittag einen ungewöhnlichen Notruf erhalten. Ein Rehkitz steckte vor dem ACO-Gelände am Ahlmannkai in einer Schleppschute fest. Metertief muss es in den schwimm...

dfrosBledü | ieD dseeBrrüdlfo eeerFhruw hta ma tnaMcnthiatogmga ennei uciennwhehögnl Nurotf ah.nleret nEi Rkezthi ttkesec vro emd -CäOneeGAld am alainAnmkh in ieren clupeethshcpS tsf.e ftirMeeet ssmu es in edn medmhiwncens llSetberatähh lnfeegal .iens

 

ioNelc onnoshJ von red „ffO leaAr Gmb“H ettah das Ki tz ibe imnee angoKogltlnr etdn.tcek lbelnfaEs bnanefed hcsi eid erabiiACet-trOM rocMa Tkna ndu fahctazrBdbuattuenrsgre cMliaeh eHßek in rde ä,heN dei ied Freeuwrhe neaare.mrtli saD eTri sadtn sbi uz nde nKine slfiohl mi .asesWr hlec„oS tsäeEnzi insd uach frü sun euwröih,gcahnelß sda rtasspei rshe l,een“st gaest eunmnhareerwF iahecMl o.Tft

 

 

iDe erewrFheu sturheecv rllsofoge ennei Tetirrza uihzenzinhzeu dun eambk ilhhßslciec ifelH dse dttssäehcin rJgäse orgGe owPlpaisk, mu sad ehR rfhagolse genreb zu nkönn.e

 

Mit einem naelpemkgkoltTesse eießnl csih die eHlref toihsvigcr ni dne plecapkhhnS uernthin ndu wafrne edm iTer nei hcTu bre.ü oS tnnoke sgnhggainrecee ,rdwnee ssda hisc asd segetrigntvä Reh nihct dchur rueinrnetlotlok euwBenengg blesst elztertv. fAu emd rAm esnie eslerHf edruw sad zkReith nißcendahesl dei eirmaaKu niaufh enprttstiorar udn nurvtehrse ni ied irhetiFe nasetnels.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen