zur Navigation springen

Tennnisclub Hohenwestedt : Herren 60 das erfolgreichste Tennisteam

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Am erfolgreichsten waren die Herren 60. Bei ihrem letzten Punktspiel konnten sie auswärts gegen den TG Mittelholstein 2010 einen 5:1 Sieg holen, sich so die Meisterschaft sichern und den Aufstieg perfekt machen.

von
erstellt am 30.Aug.2013 | 06:34 Uhr

Die Tennis-Punktspielrunde 2013 ist zu Ende, die Herren 60 des Hohenwesteter Tennisclubs sind aufgestiegen.

Damen, 4er Mannschaft, 1. Bezirksklasse: In ihrer ersten Punktspielsaison musste die Damenmannschaft in der 1. Bezirksklasse gegen sechse weitere Mannschaften antreten. Die in den letzten Jahren in der Juniorinnen-Mannschaft spielenden Damen konnten allerdings in dieser Saison nur ein Unentschieden gegen den am Ende drittplazierten Rödemisser SV erzielen, während die anderen Spiele deutlich verloren gingen, so dass die Damenmannschaft in der nächsten Saison eine Spielklasse tiefer angreifen darf.

1. Damen 30, 4er Mannschaft, Bezirksliga: Das letzte Punktspiel wurde beim TC Witzwort gespielt. Stefanie Firmino, Inga Lüthje und Dani Wichelmann gewannen ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen, Stephanie Rohweder musste sich aber mit 5:7 und 4:6 geschlagen geben. Die Doppel konnten dann aber äußerst deutlich nach Hause gebracht werden. Mit den Siegen gegen die Mannschaften aus Niebüll und Witzwort konnte die Saison mit einem vierten Tabellenplatz beendet werden.

2. Damen 30, 4er Mannschaft, 2. Bezirksklasse: Die im vergangenen Jahr von der 3. in die 2. Bezirksklasse aufgestiegenen 2. Damen 30 konnte sich in dieser Saison im letzten Punktspiel den Klassenerhalt erkämpfen. Britta Hachmann, Janine Coprian und Heidi Lemmerbrock konnten im letzten Punktspiel gegen den TC 78 Eckernförde ihre Einzel gewinnen, Dörte Ruhsert verlor ihr Einzel im dritten Satz. Den gewinnbringenden Punkt im Doppel konnten Hachmann/ Coprian holen, so dass der 4:2 Sieg den Klassenerhalt bescherte.

Herren, 4er Mannschaft, 1. Bezirksklasse: Am vergangenen Wochenende waren die Herren beim TuS Rotenhof zu Gast. Beim Hinspiel endete die Partie mit einem 3:3, das letzte Spiel dieser Saison konnten die Herren allerdings überlegen mit 6:0 für sich entscheiden und sicherten sich damit den zweiten Tabellenplatz.

Herren 30, 4er Mannschaft, Bezirksliga: Bei den fünf Punktspielen konnten die Herren 30 lediglich einen Punkt durch ein Unentschieden gegen den TC Gettorf holen.

Herren 60, 4er Mannschaft, 1. Bezirksklasse: Am erfolgreichsten waren die Herren 60. Bei ihrem letzten Punktspiel konnten H.P. Oberle, F. Mellmann, P. Wieck, D. Jahrstorfer und W. Becker auswärts gegen den TG Mittelholstein 2010 einen 5:1 Sieg holen, sich so die Meisterschaft sichern und somit den Aufstieg perfekt machen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen