Rendsburg : Herderschule auf Europareise

shz+ Logo
Eine Woche waren Schüler und Lehrer gemeinsam unterwegs.
In der Herderschule werden die Schüler und Lehrer viel von ihren Reisen zu erzählen haben.

Zwölf Schüler und vier Lehrer besuchten Partnerschulen in vier Ländern.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. März 2019, 10:14 Uhr

Rendsburg | Vier Delegationen der Herderschule haben in dieser Woche Partnerstädte in Polen, Ungarn, Italien und Finnland besucht. Sie brachen in Gruppen von je drei Schülern und einem Lehrer auf. Vor Ort trafen sich...

esnrdRugb | eiVr lDoeeetgiann red lcsHeruedhre bnhea ni redeis ohecW Ptrseteätdnra in P,leno gUr,ann ielnIat ndu nindanlF he.bsuct eiS aebchnr ni Geunrpp nvo ej ierd rSlhncüe nud ienem reeLhr fu.a rVo Otr rtenaf isch rtteVeerr sua nella ünff leibeenigtt Lnä.rdne leGaptn nsid ired esihst,Ausencura leteti edi ecuhSl im.t eZli erd trenes hFrta rwa die nnesviite usfBägnticgeh itm edn ohslctienip, hhnoiritscse dnu fgesaltehcslilcneh gütirenHdnern esd .Gasentglseeadrb mA nEde lslo eni ebRterag hneens,ett red frü ehrm iäVdensrnts ziwehnsc end nPntrrea goenrs sllo.

zur Startseite