zur Navigation springen

Langwedel : Helmut Schmidts Haus am Brahmsee verkauft

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Die Schmidts verbrachten ihre Sommerferien gerne in Langwedel. Jetzt zieht dort jemand Neues ein.

shz.de von
erstellt am 11.Okt.2017 | 10:22 Uhr

Das ehemalige Ferienhaus von Loki und Helmut Schmidt am Brahmsee wurde verkauft. Das bestätigte Tochter Susanne Schmidt dem „Hamburger Abendblatt“. Eine Familie mit Kindern habe das 3000 Quadratmeter große Grundstück samt Holzhäuschen erworben. Das Haus soll erhalten bleiben und umfassend renoviert werden. Diese Tatsache habe ihr den Verkauf leichter gemacht, sagte Susanne Schmidt der Zeitung.

„Der Macher“ – auch im Urlaub (1970).
„Der Macher“ – auch im Urlaub (1970). Foto: rtn
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen