Vier Aufführungen in Rendsburg : HeLa-Musical „Luna“ feiert Premiere

Szene aus dem neuen HeLa-Musical 'Luna'.

Szene aus dem neuen HeLa-Musical "Luna".

Das wird aufregend: Vorhang auf für das neue Bühnenstück des Helene-Lange-Gymnasiums.

Avatar_shz von
15. Mai 2019, 15:59 Uhr

Ernst, rasant, komisch und mitunter absurd – beim neuen Musical des Rendsburger Helene-Lange-Gymnasiums  wirken 120 Schülerinnen und Schüler als Schauspieler, Chorsänger, Orchestermusiker und Tänzer unter der Regie von Achim Prigge mit. Zum Inhalt: Die Menschheit hat sich selbst an den Abgrund ihrer Existenz manövriert. Das Projekt, das die Menschheit retten soll, ist die Evakuierung auf einen fernen Planeten, der noch intakt ist: „Luna“ – so der Titel des Musicals. Dagegen regt sich Widerstand. Premiere ist am Freitag, 17. Mai. Weitere Aufführungen: 18., 20. und 21. Mai, jeweils um 19 Uhr in der Nordmarkhalle Rendsburg. Der Eintritt beträgt zwölf Euro. Karten gibt es im „Musikmarkt“ in der Altstadtpassage und im Sekretariat der „HeLa“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen