Goden Morgen, Rendsborg! : He hett ne fiev statt ne söss wörfelt – is dat würklich knapp?

frohboes_dana_300_.jpg von 13. September 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
23-136038916.jpg

Dat is ganz egol, wo schlau oder pfiffig een is. Wer bi't Kniffeln nich dat kriggt, wat he wüll, glööv, dat dat heel knapp weer.

Rendsburg | Den Mann ut Rendsborg un siene Fründin weern bi to Kniffeln. He schull anfangen: Glieks bi sien ersten Wurf harr he eene lütte Straat. Man he dorfs na klor noch tweemal mehr würfeln. Also versöchs he, ut de lütte Straat eene groode to maken. Eene süss müss her. Man dütmal weer dat Pech op siene Siet. Ers kreech he eene twee, denn ümmerhin eene fief. „M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen