Schülp bei Rendsburg : Havarie auf dem NOK: Betrunkener Segler fährt mit Boot in die Kanalböschung

23-28223279_23-59608425_1395919797.JPG von 09. August 2020, 12:35 Uhr

Bei dem Bootsführer ergab die Atemalkoholprüfung einen Wert von 2,13 Promille.

Schülp bei Rendsburg | Eine Segelyacht ist in der Nacht von Freitag auf Sonnabend auf dem Kanal in der Weiche Schülp bei Rendsburg havariert.  Der Mann war erheblich betrunken. Wie die Polizei mitteilte, war der Bootsführer kurz nach Mitternacht bei Dunkelheit auf dem NOK unterwegs.  Während der Fahrt kollidierte  er in der Weiche Schülp mit einem Dalben und fuhr mehrfach in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen