Rendsburg : Handy auf Autodach vergessen und losgefahren: LZ bringt Eigentümer und Helferin zusammen

shz+ Logo
Joachim Schröter zeigt, wo sein Portemonnaie und sein Handy auf dem Autodach lagen, als er losfuhr.
Joachim Schröter zeigt, wo sein Portemonnaie und sein Handy auf dem Autodach lagen, als er losfuhr.

Helferin meldete sich nach Aufruf. Sie hatte den Fahrer auf ein Smartphone auf dem Wagen hingewiesen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-93107113_1509992809.JPG von
13. August 2019, 14:24 Uhr

Rendsburg | Joachim Schröter freut sich. Durch einen Bericht der Landeszeitung hat er die Frau gefunden, die ihn davor bewahrte, sein Smartphone zu verlieren. Wie berichtet, ließ der 62-Jährige am Son...

begRsndru | ohimacJ chörtSer etrfu ih.cs hurcD eenin echrBti dre tdeeiLugannsz hta er ide rFua nf,enegud eid ihn ovrad ebht,eawr neis Sphntaorme uz .nerierevl eiW rbehtetci, eßli dre gJ-e6äri2h ma gnStoan ni treBtdgso nies Hdnay nud sien omaeronnPite afu mde ahDc eesnsi ouAts glenie ndu rfuh os.l Der teebuelGld teurtchs cohn ni stdBogetre threrenu und iefl fua dei tre.ßaS

ee:iWnsltere nM„an ließ yHdan sioew inraetoenomP ufa cdAuhtao igleen dun urfh onv otgtedrBs achn ngr“debRus

arFu ewis cmoaJih cSötrreh imt znHehiandce afu htoarnpSem ufa uaotchdA hin

In enbRrugds eröth öerSrthc ien eHnpu. Dei enhiifrBare seien ialsKgnwnee ewis hin tmi hcHenaziend faruad hni, asds sda hptrnamSoe fua emd aDch la.g tcrheörS hitle an udn mhna se hrenuetr. Als er nach Hueas h,ufr kma ihm erd fRaherrda mti med Gleedblute t.enggene retcSörh gba him nenei rnhnoediF.l

chI eerwd hmci nciuaeeshdr ibe ihr eea.d nbnk

Um hsic ebi dre eanrfiierhB edkanebn uz nen,nök treasett re eenin ruffAu ni rde nagnee.Lsdtizu Gnstere emtlede hcis dei ,uraF ied eabr ltaihnmnec hitcn atennng werned .hmcöet heöcrrtS lelowt ttKaokn zu rhi .hefnaumen rE ceahsvrpr: hIc„ ewred ichm nesaedhciur ibe ihr beenk“nd.a

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen