Gutes Auge beim Vogelpicken

Volle Konzentration: Eva Marie Rathjen (7)
1 von 2
Volle Konzentration: Eva Marie Rathjen (7)

Beim Kinderfest in Luhnstedt gab es auch Spielstationen für Erwachsene

23-28223279_23-59608425_1395919797.JPG von
14. Juli 2014, 17:05 Uhr

Acht Spiele standen beim Luhnstedter Kinderfest für die Jungen und Mädchen in verschiedenen Altersgruppen auf dem Programm. Der Ergebnisse von drei Spielen gingen in die Wertung ein.

Harald Struve sorgte für eine korrekte Auswertung mit einem eigens dafür entwickelten Computerprogramm. Seine Siegerliste: Anja Steen und Leif Rohwer (Altersgruppe drei bis vier Jahre), Nadjeshda Priebsch und Emil Mattes Rieken (fünf bis sechs Jahre), Lina Rohwer und Arvid Gulba (sieben bis acht Jahre), Rieke Sievers und Till Hennes Wittmaack (neun bis zehn Jahre), Levke Lucht und Ben Fürst (elf bis zwölf Jahre) sowie Nele Pernot und Enric Vogler (13 bis 14 Jahre). Alle Kinder bekamen Geschenke, die durch eine Sammlung im Dorf finanziert wurden.

Auch für die Erwachsenen hatten die Organisatorinnen Sandra Steen und Sandra Fürst eine Spielstation aufbauen lassen. Beim Vogelpicken waren ein gutes Auge und eine sichere Hand gefragt, um eine hohe Punktzahl auf der Zielscheibe zu erreichen.









zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen